Korua Shapes ist die Snow Surf Brand der beiden Schweizer Rider Nicholas Wolken

und Stephan Maurer.

Diese Snowboard Shapes sind sehr stark vom surfen geprägt und auf Herz und Nieren in allen möglichen Bedingungen in den Alpen, Alaska und Japan getestet worden.

So wie unterschiedliche Surfboard Designs ihre Vor - und Nachteile in verschiedenen Wellentypen haben, steht jedes Korua Board für eine individuelle Erfahrung.

Maximales Surf Feeling und optimale Ausnutzung der Powder Days sind sind auf jeden Fall garantiert.

Der aufgeschlossene Rider wird diese Boards aber auch für ihre Top Carving Eigenschaften

zu schätzen lernen.

Rocker und extra breites Nose Design für Float, mit Camber im hinteren Bereich des Snowboards für Backfoot Power.

In höchster Qualität und zum erschwinglichen Preis, komplett in Österreich gefertigt.

So wird es einfacher sich sein Traum Quiver, für die magischen Powder Tage an denen wir Snowboarden am meisten lieben, zusammen zu stellen.


Apollo Left + Right


Kurz, aber mit viel Auftrieb, ist dieses Board perfekt für Treeruns, außerdem reagiert es durch die kurze Länge sehr schnell. Auch wenn der Look an einen retro Fish erinnert, geben die allgemeinen Merkmale dir das Gefühl, mit einem Shortboard in kleinen, perfekt geformten Wellen zu surfen. Das asymmetrische Tail bietet dem jeweiligem Fahrer frontside wie backside die perfekte Führung. Es funktioniert besonders gut für Frauen sowie für leichte und kleinere Fahrer, vom Anfänger bis hin zum erfahrenen Rider. Überraschend wie gut es sich auf steilen Lines in Alaska geschlagen hat.


156 cm


CHF  419.-

Tranny Finder


Das Tranny Finder passt super zu einem Fahrer mit surfy ridingstyle, der gerne Freestyle Tricks macht. Inspiriert von Stephan's einzigartigem Fahrstil wurde es geshaped für Spins von natürlichen Features wie Klippen, Switch Landings und kraftvolle Absprünge. Funktioniert auch überraschend gut auf verspurten Pisten und über Kicker.  Definitiv das vielseitigste Board der Linie - ideal für alle Terrains und Riding Styles sowie große Füße. 


157 cm


CHF  419.-

Puzzle


Der Puzzle-Shape ist ganz ähnlich dem des Apollo aber der offensichtliche Unterschied liegt im Tail. Es bietet mehr Torsionssteifigkeit, wodurch es besser auf Bewegungen aus dem Tail reagiert. Ideal für einen kurzen und leistungsstarken Fahrstil sowie bissige Sprays. Es ist sehr reaktiv und bietet sofortige Reaktion über den hinteren Fuß, ideal, wenn du noch einige Airs in deinen Run einbauen willst.


161 cm


CHF  489.-

Stealth


Die 163 cm des Stealth bringen 4646 sqcm , was sehr schön für die schwerere Fahrer ist oder Leichtere, die es lieben über den Dingen zu schweben. Die breitere Nose des Stealth sorgt für einen etwas mehr fehlerverzeienden Vibe im Powder. Aufgrund seines floats und seiner Breite, macht dies Starts und Landungen im tiefen pow viel einfacher. Es hält Geschwindigkeit bei langen und tiefen Bottom Turns.


163 cm


CHF  489.-

Pencil


Das Pencil ist das längste Board mit dem pointy Nose Design.

Super für schnelle Turns und den mühelosen Wechsel der Kante in tiefem pow. Trotzdem fühlt es sich sehr reaktiv und kürzer an, als es tatsächlich ist. Entwickelt, um die Geschwindigkeit auch nach tiefen powderturns mitzunehmen, hält die breite Nose das Spray aus dem Gesicht und ermöglicht einen reibungslosen Beginn der Turns.


164 cm


CHF  489.-

Asytoni Left + Right


Das Asytoni ist das längste Brett mit der größten Fläche aus dem aktuellen Lineup. Es fährt ziemlich weich in offenem, flachen Gelände; ideal, um die großen langen Schwünge neben deinen Freunden zu genießen, die längst steckengeblieben sind und den Rest hiken müssen. Aber sobald du es an die Steilhänge bringst, kann es das Biest entfesseln, wenn du den Mut hast darauf stehen zu bleiben. Das asymmetrische Tail macht die Länge leichter zu handhaben, da es dir zusätzliche Energie auf deinen Frontsideturns gibt. Wenn du auf große und steile Lines stehst wird dieser Kerl dir einen Schauer über den Rücken jagen!


168 cm


CHF  549.-

Tranny Finder Splitboard


Die Splitboard Version der Tranny Finder.

Durch die kurze Länge in Kombination mit dem float im Powder, bleibt das Board wendig und einfach zu fahren.

Also auch Ladies und leichtere Fahrer werden dieses Board  lieben.

Die Flexkurve ist für perfekte Traktion angepasst worden, um Grip auch auf steilen Abschnitten im Frühjahr zu ermöglichen. 

Mit Karakoram Splitboard Clips vormontiert.



157 cm


CHF  749.-

Pencil Splitboard


Das Pencil Splitboard ist das längste Brett im Nosebereich und ist super für schnelle Kurven und den mühelosen Wechsel der Kante in tiefem pow. Trotzdem fühlt es sich sehr reaktiv und kürzer an, als es tatsächlich ist. Entwickelt, um die Geschwindigkeit auch nach tiefen powderturns zu mitzunehmen, hält die breite Nose das Spray aus dem Gesicht und ermöglicht einen reibungslosen Beginn der Turns.

Es ist perfekt, wenn du dir deinen Run selbst erarbeiten willst. Die Flexkurve ist für perfekte Traktion angepasst worden, um Grip auch auf steilen Abschnitten im Frühjahr zu ermöglichen. 

Mit Karakoram Splitboard Clips vormontiert.

Surf‘s up dude !



164 cm


CHF  749.-